seidl sensoped profi regensburg einlage sensomotorische logo
 

Das Problem auf einen Blick

Kleine Investition, große Wettbewerbsvorteile – so lassen sich die Eigenschaften der Seidl-Entwicklung StaticView für jeden Orthopädieschuhtechnikbetrieb zusammenfassen.

sensomotorische einlage zukunft sensoped seidl regensburg orthopädieschuhtechnik static view

Eine glaubwürdige Versorgung mit aktiv in die Körperstatik eingreifenden sensomotorischen Einlagen lässt sich nur darstellen, wenn der Patient entsprechend vermessen wird. Da wir mit der Behandlung des Fußes die gesamte Körperstatik des Menschen beeinflussen, kommen wir gar nicht umhin, den Menschen als ganzes anzuschauen, um die optimale Wirkung unserer Einlage zu gewährleisten. Das nimmt uns in eine größere Verantwortung, steigert aber auch unsere Behandlungskompetenz enorm.

Handelsübliche Rückenscanner sind für den Orthopädietechnik-Betrieb zu teuer und auch völlig überdimensioniert. Ihr Einsatz lässt sich auch im Servicepreis dem Kunden gegenüber nicht mehr wirtschaftlich darstellen. In der Gesamtversorgung des Kunden darf nicht die Analysetechnik den größten Kostenpunkt einnehmen, sondern die Qualität der Einlage selbst.

Mit dem Kauf von StaticView kann der Orthopädieschuhtechnikbetrieb Analysekompetenz beweisen, die wirtschaftlich ins Gesamtkonzept passt. Sie hält die Kosten für die wichtige Vermessung des Patienten in einem vernünftigen Maß. Zeitgemäße Einlagenversorgung wird so professionalisiert, bleibt aber finanziell machbar für den Kunden.

sensomotorische einlage zukunft sensoped seidl regensburg orthopädieschuhtechnik static view

Static View. Dieses kleine, mobile Gerät ermöglicht Orthopädieschuhtechnikern und Sanitätshäusern:

Static View ist platzsparend, lässt sich schnell aufbauen und einfach bedienen.

Weitere Infos und Preise auf Anfrage!


Copyright © 2012 - 2020 Seidl GmbH Orthopädie-Schuhtechnik, Alle internationalen Rechte vorbehalten.
Erstellung/Programmierung: jeHaw Webdesign · Redaktion Inhalt: Presse-Sollfrank
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie den webmaster.